Springe zum Inhalt

Zuhauselesung – digitales Format für schwierige Zeiten

Zuhauselesung - daheim und online
Wohnzimmerlesung - von daheim für daheim , digital übertragen

Schwierige Zeiten erfordern kreative Lösungen. Den Anstoß gab die Absage einer Lesung von mir im März in Berlin. Das war bedauerlich, doch aufgrund der zunehmenden Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus vor allem vernünftig. Das war allerdings erst der Beginn, inzwischen sind die meisten Theater, Restaurants und viele Geschäfte geschlossen. Die Aussicht für die kommenden Wochen: nach Möglichkeit daheim bleiben!

Welche Möglichkeiten gibt es, Lesungen, am besten live, im Internet zu streamen und gleichzeitig eine kleine gesellige Runde im Netz zu versammeln? Am leichtesten umsetzbar erschien mir ein Live-Stream auf facebook und nach zwei Test war klar: das funktioniert! Der Plan war da.

Die Zuhauselesung, von daheim, für daheim

Die Zuhauselesung. Ein geselliger Leseabend im Wohnzimmer, virenfrei und digital, von daheim für daheim.

Die erste Runde ging am vergangenen Freitag gut ins Netz. Die in mein Notebook eingebaute Kamera funktionierte in Kombination mit meinem Podcastaufnahmegerät als Mikrophon wunderbar. Der Live-Stream lässt sich direkt in der facebook-Veranstaltung posten. Im Stream können alle, die zuschauen kommentieren, so entsteht eine virtuelle Wohnzimmerrunde. Und das in Zeiten des Sicherheitsabstands. Natürlich ersetzt es keine Lesung vor direktem Publikum, doch ist es ein spannendes Format, das ich in den kommenden Wochen weiter austesten möchte.

Es wird ab jetzt wöchentlich freitags eine Live-Lesung aus den "111 Gründen, die Niederlande zu lieben" in diesem Format geben.

Die erste Lesung vom 20. März 2020 ist hier nochmal zu erleben.

Zuhauselesung "111 Gründe, die Niederlande zu lieben" - die nächsten Termine:

Freitag, 27. März, 19.30 Uhr - im facebook Live-Stream

Freitag, 3. April, 19.30 Uhr - im facebook Live-Stream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.