Springe zum Inhalt

Villa Später und andere Lesestücke des Herrn Ivalo

Titel Villa Später
Titel Villa Später

von Oliver Hübner, mit 14 Grafiken von Gerald Hross und einem Vorwort von Thomas Naedler
108 Seiten Softcover, 12,00 €
Verlag Blogwerk, Unna, 2018
ISBN 978-3-947910-00-7

Texte aus zwölf Jahren Lesebühne ...

Die Teste aus "Villa Später ..." sind zugleich eine Zeitreise durch zwölf Jahre Lesebühne. 2006 begann meine Reise als Herr Ivalo mit "Schmalz und Marmelade", der monatlichen Lesebühne aus Schwerin, für die ich die meisten der Texte in diesem Buch schrieb. Die jüngeren Texte entstanden bis 2017 für die Lesebühne 4writer, die ihre Bühne bis 2019 in der Jugendkunstschule Unna hatte.

Einige Texte habe ich für die Kolumne "Quergelesen" des Schweriner Express geschrieben.

Umwege erhöhen die Ortskenntnis,
hat ein Mann einmal gesagt, der geradewegs einer der Geschichten
des Herrn Ivalo entstiegen sein könnte. Und beim Herumkommen
hat Herr Ivalo genau hingeschaut, hat Stimmungen und Eigenheiten
aufgesogen, und – das ist offensichtlich – Landschaften lieb
gewonnen. Innere wie äußere.
Die Geschichten, Gedichte, die Briefe des Herrn Ivalo zu lesen,
weckt eine kleine Stimme im Kopf. Die übernimmt, nach den
ersten Sätzen, und macht die Lektüre zum Hörspiel.

Thomas Naedler im Vorwort

„Vormittags Sonnenschein bei Temperaturen um sieben Grad, im Tagesverlauf bewölkt, vereinzelt Regen …“
Später griff nach dem Radiowecker, fuchtelte an den Knöpfen herum, schaltete die Lautstärke auf voll. Verstellte den Sender, krrzzz, und fand schließlich den erlösenden Ausknopf.
Aua, sein Kopf schmerzte. Zehn Uhr, zur Uni muss ich heute früh also nicht mehr, dachte er. Erst zur Mensa und dann in die Nachmittagsvorlesung, und drehte sich wieder um. Später war 28, im 16. Semester Germanistikstudent, kurz vor dem Examen, schon seit ein paar
Semestern war er kurz vor dem Examen. Über die Bedeutung des Futur II in Kurzgeschichten. Wenn er sein Studium abgeschlossen haben würde, würde er Journalist sein wollen. Irgendwas Cooles mit Medien, in jedem Fall. Mit neuen Medien, klar!

Aus "Villa Später"

Leseprobe "Villa Später und andere Lesestücke des Herrn Ivalo.

"Villa Später ... " bestellen

Zu beziehen über den Online-Shop des Verlag Blogwerk